Lehrgang mit Tanaka Sensei am 31. Oktober 2016 in Salzburg

Am Montag, den 31. Oktober 2016 besuchte uns Tanaka Sensei aus Tokyo in unserem Dojo in Salzburg. Es ist eine große Ehre einen ehemaligen Weltmeister und Weltklassetrainer der SKIAF in Salzburg begrüßen zu dürfen.

Das Training war geprägt von Grundtechniken und deren Feinheiten. Da konnten auch erfahrene Schwarzgürtel eine Menge lernen.

Unser 2013 verstorbener Bundestrainer Norio Kawasoe hatte eine sehr hohe Meinung von Tanaka Sensei und lotste ihn für mehrere Trainingseinheiten pro Jahr nach Österreich. Das Training bei einem japanischen Meister ist für alle etwas Besonderes.

tanaka shinjiTanaka Salzburg 2016

Karate Anfängerkurs 2016

Start: 19. September - Einstieg ist noch möglich

 

Kinder: jeweils 18:00 - 19:30 Uhr

Montag: VS Schwarzstrasse

Mittwoch: VS Pestalozzi

ebihara-photography-003   ebihara-photography-090

ebihara-photography-146   ebihara-photography-149   ebihara-photography-130

Erwachsene und Jugendliche: jeweils 19:30 - 21:30 Uhr

Montag: VS Itzling

Mittwoch: VS Pestalozzi

 

 

Die ersten 14 Tage ist das Training kostenlos und unverbindlich

um Karate kennenzulernen.

Wir freuen uns auf unsere neuen Anfänger.

Karate Kindersommerlager 2016

20160818 173031 klein

Das Kindersommerlager ist eine jährliche Veranstaltung in Österreich. Wir übernachten alle in der Jugendherberge in Bad Ischl. Wir sind drei Nächte und vier Tage in Bad Ischl, am Vormittag haben wir zwei Stunden intensives Training und am Nachmittag haben wir eineinhalb Stunden. Die Weiß bis Gelbgürtel trainieren in einer kleineren Halle und die Orange bis Braungürtel trainieren in der größeren Halle, doch am ersten und am letzten Tag trainieren wir alle gemeinsam. Aber wir haben nicht nur Training, sondern an den Abenden setzen wir uns alle zum Tisch und spielen Spiele alle unter zwölf Jahren müssen um zehn im Zimmer sein und alle über zwölf dürfen bis elf aufbleiben. 20160819 185217Nach einem Training sind wir an den Fluss gegangen und haben gebadet, und am nächsten Tag sind wir gleich nach dem Mittagessen zum Freibad gegangen. Während einige im Wasser gewesen sind, haben andere Ball gespielt oder lagen in der Sonne. Das Essen war sehr gut und man konnte wählen ob man vegetarisch oder Fleisch essen wollte. Die Zimmer waren alle sauber, es gab meist Vier- und Fünfbett-Zimmer. Aber das alles könnte nicht sein, wären unsere Trainer nicht. Ich danke allen Trainer dafür, dass sie sich im Sommer frei nehmen und das alles organisieren.

Ein Bericht von Aleksandra Veljic, Dojo Salzburg

Sommertraining 2016 - Dojo Musashi Salzburg

Im Sommer gelten bei uns andere Trainingszeiten

 

Mittwoch:

19:00 - 20:30 Uhr für Kinder

19:00 - 21:00 Uhr für Jugendliche und Erwachsene

 

Start: Mittwoch, 3. August

letzes Sommertraining: Mittwoch, 7. September

 

Ort: Dojohalle Gnigl (Parscherstr. 4, 5023 Salzburg)

 

Gäste aus anderen SKI-Dojos sind herzlich willkommen