Willkommen beim Dōjō Bushido Henndorf!

 

fb titelbild 851x315 neu

Mitglied der Shotokan Karatedo International Austrian Federation
Mitglied des SKIAF Landesverbands Salzburg
Sektion des SC ASKÖ Henndorf a.W.

Sommertermine 2022

Sommertrainingspause

Vom 14.7. bis 30.7.2022

Letztes Training vor Sommerpause: 11.07.2022

Erstes Training nach Sommerpause: 04.08.2022

Im Sommer, ab 04.08., findet nur ein gemeinsames Training am  DONNERSTAG von 18:00 bis 20:00 Uhr statt.

Ab Montag, 12.09.22 gelten wieder die normalen Trainingszeiten

Landesverbands-Sommergaudi

06.08.2022

Siehe Ausschreibung

SKIAF Kinder-Sommerlager in Bad Ischl

Vom 18.08. bis 21.08.2022

Wo: 4820 Bad Ischl/Oberösterreich

Alle Kids, bis inkl. 14 Jahren

Anmeldeschluss bereits erfolgt! Siehe Ausschreibung

Salzburg Cup 2022

Nach gut 2 Jahren Turnierpause brachte der Salzburg Cup am vergangenen Sonntag neuen Aufschwung in das Karateleben des SKIAF Landesverbandes Salzburg. Als Ausrichter des Turniers setzte der Landesverband mit der Ladung aller Vereine aus ganz Österreich ein klares Zeichen der Freundschaft und des Zusammenhalts in der SKIAF. Trotz der knapp 80 Starter im nationalen Teilnehmerfeld erzielten die Salzburger Karateka top Platzierungen und boten spannende und schweißtreibende Wettkämpfe.

Im Medaillenspiegel setzte sich das Dojo Bushido Henndorf klar von den Verbandskollegen aus dem Dojo Musashi Salzburg, dem Dojo Gogyogen Straßwalchen und dem Dojo Faistenau ab und holte somit den Heimsieg. Den Auftakt des Turniers gaben die Topplatzierungen der Jüngsten: dabei holte Anton Findenig (Henndorf) im Bewerb Kihon (Grundschule) die Silbermedaille; sein Vereinskollege Benjamin Feichtinger tat es ihm in Kata gleich. Bei den Junioren kämpfte sich Sarah Jessner (Henndorf) an die Spitze durch, gefolgt von St. Georgen und Marwa Oularbi (Salzburg) auf Platz Drei. Im Freikampf drehte Marwa Oularbi den Spieß um und erzielte Silber vor Sarah Jessner mit Bronze.
Auch Salzburgs Erwachsene standen den Kids um nichts nach und erkämpften sich zahlreiche Medaillen. In Kihon siegte Mara-Luna Lindenthaler (Faistenau) vor Johannes Ulmer (Henndorf); in Kata Erwachsene Unterstufe holte Larissa Reisinger (Henndorf) Platz Zwei; Johannes Ulmer wurde hier Dritter. Eine Besonderheit baten die heurigen Kata-Bewerbe der Oberstufe: hier zeigten die Schwarzgurt erstmals in der eigenen Kategorie Kata Kader ihre Spitzenleistungen. Bis inkl. Braungurt erlangte Daniel Jovic (Henndorf) die Silbermedaille; Vera Paar (Henndorf) glänzte im Kader auf Platz Eins vor St. Georgen und Wien. Den Abschluss des Turniertages brachten die Freikampf-Kategorien der Herren und Damen. Nach mitreißenden Kämpfen auf Spitzenniveau erlangte der Straßwalchner Luca Brodinger Silber vor dem Henndorfer Philip Jessner mit Bronze. Die Siegerreihen komplettierten die Damen bei denen alle drei Stockerlplätze an den Landesverband Salzburg gingen: Lisa Tremetsberger (Salzburg) holte Bronze hinter ihrer Vereinskollegin Sabine Prendl. Vera Paar kämpfte sich bis an die Spitze vor und zeichnete sich somit mit insgesamt 2x Gold als Turniersiegerin aus.

 

Artikel auf meinbezirk.at ---> HIER

Anfängerkurs Herbst 2021

Wolltest Du schon immer einmal Karate ausprobieren oder sehen was dahinter steckt? Dann komm doch gerne zu unserem Demo-Training am 23.September um 18Uhr! 

Anfängerkurs 2021

Karate in Henndorf ist zurück!

Ab kommender Woche (24.-30.Mai 2021) dürfen wir wieder gemeinsam in Henndorf trainieren! :)
Dies ist nur unter Einhaltung besonderer Sicherheits- und Hygienerichtlinien möglich.

Weitere Informationen zu Trainingszeiten und zum Sicherheitskonzept gibt's per Mail und via WhatsApp.

Wir freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Trainings mit euch! Oss!